Schweizerischer Drogistenverband | Nidaugasse 15 | 2502 Biel | Telefon: 032 328 50 36/37
de | fr

Psychische Krankheiten mit Quintessenz-Spagyrik behandeln

Kurstage: So / Mo / Di

Psychische Krankheiten werden oft mit starken Psychopharmaka behandelt. Durch Anpassung der Lebensumstände, Gewohnheiten und mit der Einnahme von Quintessenz-Spagyrik gibt es Lösungswege, um aus den psychischen Ungleichgewichten zu kommen – und das ganz ohne Nebenwirkungen. Sie erfahren in diesem Referat, welche spagyrischen Mittel geeignet sind und wie Sie das Wesen einer Krankheit verstehen und dadurch auch einen Weg aus der Krankheit finden können.

Therapierichtung:

Spagyrik

Referent:

Dr. R. Renato Kaiser - dipl. Apotheker ETH, Aurora Pharma AG